Versäumen Sie keine Mineralien-, Fossilien-, Edelstein-
und Schmuckbörsen mehr
- informativ und immer aktuell!

23. Mineralien-und Fossilientage in Ober-Olm

Von 07.10.2017 10:00 bis 08.10.2017 18:00

23. Mineralien-und Fossilientage in Ober-Olm

Lieben Sie Mineralien- und Fossilien oder
einfach nur die Schönheit bunter Steine?

Dann kommt wieder die Chance zu sehen, zu staunen
oder ein nicht alltägliches Geschenk zu erstehen.
Sammler finden vielleicht lange gesuchte Stücke
oder nutzen die Gelegenheit sich auszutauschen auf den

23. Mineralien-und Fossilientagen in Ober-Olm bei Mainz
Am 07. und 08. Oktober
in der Ulmenhalle, Essenheimerstr. 17a, 55270 Ober-Olm
Öffnungszeiten:
Samstag 11°° bis 18°° Uhr
Sonntag 10°° bis 17°° Uhr

Über 30 Aussteller präsentieren an 2 Tagen Mineralien,
Fossilien, Edelsteine und was man aus Mineralien
so alles machen kann.
Im Gespräch mit Sammlern und Vereinsmitgliedern werden
die neuesten Informationen über Fundstellen,
Präparations- und Bestimmungs-Methoden ausgetauscht.

Sonderausstellung

„Faszination Sand“ ist das Thema der Sonderausstellung.
In mehreren Vitrinen können sie die Exponate
des Sandsammlers Rüdiger Wandke,
Nassauischer Verein für Naturkunde Wiesbaden,
und der Naturhistorischen Sammlungen
des Museums Wiesbaden bewundern.
Die Vielfältigkeit der Sande kann jeder Besucher
selber unter dem Mikroskop beobachten.

Vorträge

Am Samstag um 14°° Uhr hält Herr Hans Mannherz einen
hoch interessanten Vortrag über "Mineralien-Fälscher"
und Fälschungen. Begleitend dazu werden Fälschungen
in einer Vitrine ausgestellt.

Am Sonntag um 11°° erwartet sie der Vortrag
„Asteroiden – Apokalypse aus dem All“
Vom miozänen Nördlinger Ries zu Bennu (Asteroid)
im 22. Jahrhundert von Dr. Michael Wuttke.

Weitere Aktivitäten

Der Georgius Agricola Verein als Organisator
bietet ein vielfältiges Programm an:
• An der Steinsäge steht Moritz bereit,
ihre Steine zu zerteilen.
• Anleitung zur Mineralienbestimmung
mehrmals täglich.
• Bernsteinschleifen für Kinder
täglich von 12°° bis 15°° Uhr. Dieses Mal haben
wir blauen Bernstein aus Sumatra mit dabei.
• Ralf führt am Sonntagnachmittag 15°° wieder vor,
wie man aus Rheinsand Gold waschen kann.
• Die Cafeteria des Vereins verwöhnt sie mit
Speisen und Getränken.
• In der Mineralientombola gewinnt mindestens jeder
zehnte Besucher mit seiner Eintrittskarte
ein Mineral, Edelstein oder Fossil.

Der Eintritt beträgt wie seit 2 Jahrzehnten 2,00 €,
Kinder unter 14 Jahren haben freien Einlass
und bekommen am Eingang einen Stein geschenkt.
Hunde dürfen nicht in die Halle.
Weitere Informationen unter www.gav-mainz.de


Terminkalender

Veranstaltung-Suchen

Archivierte Veranstaltungen

Beliebt

debgzh-CNhrcsdanlenetfifrelhuitlvltplptroskslessv