Versäumen Sie keine Mineralien-, Fossilien-, Edelstein-
und Schmuckbörsen mehr
- informativ und immer aktuell!

25. Mineralien- und Fossilientagen in Ober-Olm bei Mainz

Von 12.10.2019 bis 13.10.2019

25. Mineralien- und Fossilientagen in Ober-Olm bei Mainz

25. Mineralien- und Fossilientagen in Ober-Olm bei Mainz
Ulmenhalle in 55270 Ober Olm bei Mainz
Essenheimstr. 17A
12.10.2019 und 13.10.2019
SA: 11-18 Uhr; SO: 10-17 Uhr
Lieben Sie Mineralien- und Fossilien oder einfach nur die Schönheit bunter Steine?

Dann kommt wieder die Chance zu sehen, zu staunen oder ein nicht alltägliches Geschenk zu erstehen. Sammler finden vielleicht lange gesuchte Stücke oder nutzen die Gelegenheit sich auszutauschen auf den

25. Mineralien- und Fossilientagen in Ober-Olm bei Mainz

am 12. und 13. Oktober 2019
in der Ulmenhalle, Essenheimerstr. 17a, 55270 Ober-Olm

Öffnungszeiten:
Samstag 11°° bis 18°° Uhr
Sonntag 10°° bis 17°° Uhr

40 Aussteller präsentieren an 2 Tagen Mineralien, Fossilien, Edelsteine und was man aus Mineralien so alles machen kann.
Im Gespräch mit Sammlern und Vereinsmitgliedern werden die neuesten Informationen über Fundstellen, Präparations- und Bestimmungs-Methoden etc. ausgetauscht.

In diesem Jahr feiern wir ein Jubiläum und möchten Sie zur Eröffnung durch einen traditionsreichen Chor mit dem Bergmannslied „Glückauf der Steiger kommt“ begrüßen. Danach schlagen wir den Bogen zurück zu den Anfängen der Mineralientage vor 25 Jahren und ehren Aktive der ersten Stunde.

Sonderausstellung: Fossilien der Grube Messel
Das Ehepaar Weiß präsentiert in Schauvitrinen ausgewählte Funde ihrer Sammlung aus diesem berühmten UNESCO-Weltnaturerbe.

Vorträge/ Vorführungen
Am Samstag um 13°° nimmt uns Ralf Chita in seinem Vortrag „10 hoch“ auf einen Ausflug in die wirklich großen Dimensionen des Universums mit.

Um 15°° geht es dann um viel kleinere Objekte, die Menschen jedoch von jeher fasziniert haben. Prof. Dr. Wolfgang Hofmeister stellt Wissenswertes und Spannendes aus der Welt der Edelsteine vor.

Wer nicht nur die Funde der Grube Messel bestaunen möchte, sondern fundierte Informationen sucht, kommt am Sonntag um 11°° zum Vortrag „Messel - Fossillagerstätte und Weltnaturerbe“ von Dr. Michael Wuttke.

Sonntag 15°° Vorführung „Goldwaschen“
Wie auch heute noch im Rhein Gold zu finden ist.

Weitere Aktivitäten
Der Georgius Agricola Verein als Organisator bietet ein vielfältiges Programm an:
- Für Kinder Bernsteinschleifen oder Fossilienabdrücke herstellen.
Samstag 14°°-17°° und Sonntag 12°°-15°°
- An der Steinsäge steht Moritz bereit, ihre Funde zu zerteilen.
- Die Cafeteria des Vereins verwöhnt sie mit Speisen und Getränken.
- In der Mineralientombola gewinnt mindestens jeder fünfte Besucher mit seiner Eintrittskarte ein Mineral, Edelstein oder Fossil (diesmal sogar mit gespendeten Kopien der Messel-Fossilien)

Der Eintritt beträgt wie schon lange 2,00 €, Kinder unter 14 Jahren haben freien Einlass und bekommen am Eingang einen Stein geschenkt.
Hunde dürfen leider nicht in die Halle.
Änderungen vorbehalten
Weitere Informationen auf unserer Homepage: www.gav-mainz.de/börse-1/

Terminkalender

Veranstaltung-Suchen

Beliebt

debgzh-CNhrcsdanlenetfifrelhuitlvltplptroskslessv
This website is protected by RSFirewall!, the firewall solution for Joomla!